Erbsensuppe lecker angerichtet Erbsensuppe mit Fenchel Rezeptidee

Erbsensuppe mit Fenchel: Rezeptidee

Es ist Zeit für eine Portion Erbsensuppe mit Fenchel und Gemüse. Leuchtend in den leuchtenden Farben des Frühlings, ist dies auch eine unserer Lieblingssuppen, wenn das Wetter kühl wird.

 

 

Perfekt für April im Nordosten. Der Frühling neckt uns mit warmen, sonnigen Tagen, die zwischen kalten Regenabschnitten gesprenkelt sind. Wir haben seit Jahren nicht mehr in diesem Klima gelebt, also müssen wir uns etwas aufwärmen. Auch das Rezept für leckere Hähnchen-Tacos probieren!

 

Zutaten

 

  • 5 Scheiben Speck
  • 1 mittelgroße Zwiebel, grob gehackt
  • 1 Teelöffel Selleriesalz
  • 1/2 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Beutel mit gefrorenen grünen Erbsen
  • Blattsalate (Rucola, Brunnenkresse usw.)
  • 2 Scheiben Weißbrot, entrindet und in Stücke gerissen
  • 5 Tassen Hühnerbrühe
  • 3 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 2 Teelöffel Fenchelsamen, mit Mörser und Stößel zerstoßen

 

Zubereitung

 

  • Bacon im Dutch Oven oder Suppentopf bei mittlerer Hitze knusprig braten. Den Speck herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und beiseite stellen. Nach dem Abkühlen den Speck hacken oder zerbröseln und für später aufbewahren.
  • Bewahren Sie das gerenderte Speckfett im Topf auf. Zwiebel und Knoblauch in den Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen, bis sie weich sind.
  • Zerkleinerte Fenchelsamen, Selleriesalz, weißen Pfeffer und Cayennepfeffer in den Topf geben, umrühren und 2 Minuten kochen lassen.
  • Hühnerbrühe zugeben. Zum Kochen bringen.
  • Gefrorene Erbsen zugeben. Die Suppe wieder zum Kochen bringen, dann die Hitze auf ein Köcheln reduzieren und etwa 8 Minuten kochen, bis die Erbsen weich sind.
  • Das Gemüse einrühren und weitere 2 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse welk ist.
  • Vom Herd nehmen und ausreichend abkühlen lassen, um es zu handhaben.
  • Portionsweise mixen, dabei mit jeder Portion etwas zerrissenes Brot in den Mixer geben. Fügen Sie nach Bedarf zusätzliches Wasser hinzu, um es richtig zu einer glatten Konsistenz zu mischen (etwa 2 Tassen über 3 Chargen).
  • Geben Sie die Chargen zurück in den Topf, um sie zu kombinieren und die Gewürze anzupassen. servieren, mit dem zerbröselten Speck garnieren.

Rucola- und Brunnenkresse-Grüns

 

Beginnen Sie damit, den Speck in einem Schmortopf oder Suppentopf bei mittlerer Hitze knusprig zu braten. Den Speck herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und beiseite stellen. Nach dem Abkühlen den Speck hacken oder zerbröseln und für später aufbewahren. Was nicht sofort gegessen wird, wird auf die fertige Suppe gestreut.

 

 

Ach ja, und es gibt Speck! Wenn das Wetter kalt ist, bereichern wir die Suppe mit Speck für eine zufriedenstellendere Suppe. Warum essen Veganer keinen Honig? Der Speck ist optional, und an warmen Tagen machen wir vielleicht eine leichtere Version mit Olivenöl, das das Speckfett ersetzt. Dies ist wirklich ein vielseitiges Rezept, das eine doppelte Rolle spielen kann: hell und frisch, aber auch warm und beruhigend.

 

 

Zwiebel und Knoblauch zum Speckfett oder Olivenöl, wenn kein Speck verwendet wird in den Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Die zerdrückten Fenchelsamen, das Selleriesalz, den weißen Pfeffer und den Cayennepfeffer hinzufügen und 2 Minuten anbraten.

 

Erbsensuppe mit Fenchel und Gemüse (und Speck!)

 

Wir essen viel Salat und haben normalerweise etwas Grünzeug im Kühlschrank. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Blattsalate zu verbrauchen, die vielleicht nicht ganz perfekt für einen Salat sind, aber immer noch gut zum Kochen geeignet sind. Viele Rezepte für Erbsen-Salat-Suppen verlangen einen milden Buttersalat wie Bibb oder Boston-Salat.

 

Wir bevorzugen den Geschmacksschub von pfeffrigem Gemüse wie Rucola oder Brunnenkresse. Aber wirklich, jede Art von Salat oder Salatgrün würde hier funktionieren. Wir versuchen, speziell für diesen Zweck ein paar Tüten mit gefrorenen Babyerbsen im Gefrierschrank aufzubewahren, was jetzt praktisch ist, da wir, wie die meisten Menschen, ans Haus gebunden sind. Auch die restlichen Zutaten sind Dinge, die wir normalerweise zur Hand haben.

 

Außerdem haben wir immer Fenchelsamen im Vorratsschrank, die zerkleinert der Suppe einen intensiven Anisgeschmack verleihen. Was essen, wenn man nichts zu Hause hat? Die Fenchelsamen mit Mörser und Stößel zerstoßen, bis sie zu einem feinen Pulver verarbeitet sind.

 

Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze andünsten

 

  • Die Erbsen köcheln lassen
  • Hinzufügen von Gemüse zu Erbsensuppe
  • Das Grün unterrühren

 

Die Hühnerbrühe in den Topf geben und zum Kochen bringen. Gib die gefrorenen Erbsen hinein. Die Suppe wieder zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Erbsen weich sind, etwa 8 Minuten lang. Rühren Sie Gemüse ein und kochen Sie weitere 2 Minuten – gerade lange genug, um das Gemüse zu verwelken.

 

Die Suppe vom Herd nehmen und abkühlen lassen, bis sie eine angenehme Temperatur zum Anfassen erreicht hat. In einem Mixer die Suppe portionsweise pürieren. Wie bringe ich meinen Kindern gesunde Ernährung bei? Wie in vielen unserer pürierten Suppenrezepte beenden wir die Suppe gerne, indem wir einfaches Weißbrot Kruste entfernt und in Stücke gerissen untermischen, das alles zusammenhält und ihr eine seidige Textur verleiht.

 

Dieser Schritt ist optional, wenn Sie Kohlenhydrate sparen möchten. Sie können nach Bedarf mehr Wasser in den Mixer geben, um die richtige Konsistenz zu erhalten. Normalerweise fügen wir im Laufe von drei Mixer-Chargen insgesamt weitere 2 Tassen Wasser hinzu. Kombinieren Sie die Suppenchargen wieder in den Topf. Passen Sie die Gewürze an und erwärmen Sie sie vor dem Servieren. Mit dem zerbröselten Speck garnieren.