Karottensuppe lecker angerichtet Pikante Karottensuppe mit Ingwer und Curry

Pikante Karottensuppe mit Ingwer und Curry

Wir mögen unsere Suppe ziemlich stark gewürzt. Wir verwenden eine Mischung aus süßem Currypulver und scharfem Currypulver, um ihm einen kleinen Kick zu geben. Der geräucherte Paprika verleiht den Aromen Tiefe. Wer es weniger scharf mag, dem empfehle ich, mit der Hälfte der empfohlenen Menge zu beginnen und am Ende die Gewürze nach eigenem Geschmack anzupassen.

 

 

Um uns von der Überschwemmung der Feiertage zu erholen, brauchten wir etwas leichtes und gesundes Essen; doch das kühlere Wetter ließ uns nach etwas Warmem und Befriedigendem verlangen. Mit den wärmenden Gewürzen Curry, Ingwer und geräuchertem Paprika erfüllt diese Karottensuppe all diese Bedürfnisse.

 

 

Sie werden feststellen, dass wir für diese Suppe gemahlenen Ingwer verwenden. Wir begannen mit frischem Ingwer, stellten aber fest, dass wir diese lästigen kleinen Wurzelfasern trotz heftigem Mischen nicht vermeiden konnten. Wir kamen einfach nicht drum herum und wir mögen unsere Suppe super glatt. Lieber vor oder nach dem Sport essen? Also probierten wir gemahlenen Ingwer und waren von den Ergebnissen begeistert.

 

 

Als wir diese Woche von unseren Reisen zurückgekehrt sind, haben wir eine große Portion würzige Karottensuppe gekocht. Diese Suppe ist so einfach zuzubereiten und lässt sich gut einfrieren, sodass Sie sie in einer kalten Nacht im Gefrierschrank zum Aufwärmen bereit haben können. Dies ist eines unserer Lieblingsrezepte, die wir regelmäßig machen. Wir können die Gewürze ändern, aber das Grundrezept bleibt gleich.

 

 

Anstatt Schlagsahne zu verwenden, binden wir die Suppe mit Brot. Das ist ein kleiner Trick, den wir in Spanien gelernt haben, wo sie Brot in ihre Gazpacho und Salmorejo mischen. Diese Hähnchentacos aus der Heißluftfritteuse werden Sie umhauen! Das Brot zieht alles zusammen für eine glatte cremige Textur. Weißbrot mit entfernter Kruste eignet sich am besten für eine seidige Suppe.

 

Zutaten

 

  • 4 Pfund Karotten, gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1,5 TL scharfes Currypulver
  • 1,5 TL süßes Currypulver
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Zitrone, gerieben und ausgepresst
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt2 Scheiben Weißbrot, entrindet und in Stücke gerissen
  • 2 TL Salz oder nach Geschmack
  • Wasser
  • 3-4 EL natives Olivenöl extra, genug, um den Boden der Pfanne zu bedecken
  • 1,5 TL gemahlener Ingwer

Zubereitung

 

  • Olivenöl in einem großen Dutch Oven oder Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Gehackte Karotten, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen. Umrühren und etwa 5 Minuten kochen.
  • Gemahlenen Ingwer, Currypulver, geräuchertes Paprikapulver und Salz hinzufügen. Umrühren, um das Gemüse zu beschichten, und weitere 2-3 Minuten kochen lassen.
  • So viel Wasser hinzufügen, dass das Gemüse vollständig bedeckt ist. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch, bis es zum Kochen kommt, und reduzieren Sie es dann bei niedriger bis mittlerer Hitze zum Köcheln.
  • Abdecken und etwa 30 Minuten garen, oder bis das Gemüse sehr weich ist.
  • Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, mindestens 15 Minuten.
  • Zitronensaft und -schale unterrühren.
  • Suppe in einem Mixer portionsweise pürieren. Für jede Charge Brotstücke hinzufügen und bis zur gewünschten
  • Konsistenz mixen. Fügen Sie bei Bedarf zusätzliches Wasser in den Mixer hinzu, um richtig zu mixen.
  • Übertragen Sie die gemischte Suppe in eine große Schüssel und kombinieren Sie dann alle Chargen wieder zusammen im Topf. Passen Sie Salz und Gewürze nach Geschmack an.
  • Die Suppe vor dem Servieren bei schwacher Hitze erwärmen.

 

 

Weitere Tipps zum Rezept

 

Das Olivenöl in einem großen Dutch Oven oder Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Karotten, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen; rühren, um es mit dem Öl zu bedecken, und etwa 5 Minuten kochen, bis das Gemüse beginnt, weich zu werden.

 

Waschen Sie die Karotten, sie müssen nicht geschält werden, und schneiden Sie sie in gleichmäßig große Scheiben von etwa 1/4 bis 1/2 Zoll Dicke. Welches Essen hilft beim Abnehmen? Da am Ende alles püriert wird, spielt die Größe des Koteletts keine so große Rolle. Das Wichtigste ist, dass die Stücke die gleiche Größe haben, damit sie gleichmäßig garen. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken. Auch hier spielt die Größe keine so große Rolle.

 

Während die Suppe kocht, eine Zitrone abreiben und auspressen. Beiseite legen. Wir mögen die hellen Zitrusnoten, die Zitrone dieser Suppe verleiht, aber warten Sie und fügen Sie sie in letzter Minute hinzu. Langes Kochen zerstört die Frische und kann die Bitterkeit der Zitrone hervorheben.

 

So viel Wasser hinzufügen, dass das Gemüse vollständig bedeckt ist. Erhöhen Sie die Hitze auf hoch, bis es zum Kochen kommt, und reduzieren Sie es dann bei niedriger bis mittlerer Hitze zum Köcheln. Fügen Sie die Gewürze hinzu – Ingwer, scharfes Curry, süßes Curry, geräuchertes Paprikapulver und Salz – und rühren Sie um, um das Gemüse zu beschichten. Unter Rühren noch ein paar Minuten kochen.

 

Pikante Karottensuppe mit Ingwer und Curry: Fazit

 

Übertragen Sie die gemischte Suppe in eine große Schüssel und kombinieren Sie dann alle Chargen wieder zusammen im Topf auf dem Herd. Passen Sie das Salz und die Gewürze nach Geschmack an. Die Eigenschaften der Karotten selbst können einen großen Einfluss auf den endgültigen Geschmack haben. Vegan grillen unsere ultimativen Tipps. Vor dem Servieren bei schwacher Hitze erwärmen. Mit frischen Kräutern, Kürbiskernen, vielleicht etwas Olivenöl garnieren und genießen! Sobald das Gemüse weich ist, vom Herd nehmen und mindestens 15 Minuten abkühlen lassen, bis es sicher zu handhaben ist. Zitronensaft und -schale unterrühren.

 

Die süßesten Karotten ergeben die süßeste Suppe, aber hin und wieder bekommen wir Karotten, die erdiger sind. In diesem Fall gleichen wir die Aromen aus, indem wir einen Hauch braunen Zucker hinzufügen. Die Suppe portionsweise pürieren. Wie bringe ich meinen Kindern gesunde Ernährung bei? Mit unserem Mixer dauert es drei Chargen. Für jedes geben wir ein Drittel des zerrissenen Brotes in den Mixer und schöpfen dann die Suppe hinein. Mixen, bis die Suppe glatt ist, bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen, damit die Suppe richtig vermischt wird.