Stück Torte lecker schnelle Torten für Spontanbesuch

Schnelle Torten für den Spontanbesuch

Manchmal kommt es schnell auf schnell. Manchmal hat man einfach keine Zeit, um eine ordentliche Torte zu backen. Ein schnelles Torten Rezept kommt dann sehr gelegen. Der große Vorteil daran ist, dass die Torten auch ziemlich einfach in der Umsetzung sind.

 

 

Nun werden wir unsere drei Favoriten kurz vorstellen, die im „Ernstfall“ schnell zubereitet sind und einfach köstlich schmecken. Der größte Vorteil daran ist, dass sich diese Torten sehr einfach zubereiten lassen. Man muss wirklich kein Experte in Sachen Kuchen backen sein. Jeder kann es schaffen, diese schnellen Torten für den spontanen Besuch zu kochen. Let’s go!

 

 

Drei einfache Torten für jede Gelegenheit

 

Schwarzwälder – einfache Torten-Variante á 30 Minuten

 

Zutaten

 

Für den Boden

 

  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 4 EL heißes Wasser
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 EL Kakaopulver

 

Für die Füllung

 

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 1/2 EL Zucker
  • 2 EL Kirschwasser

 

Für den Belag

 

  • 3 Becher Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 25 g Vanillezucker Kirschwasser
  • nach Belieben Raspelschokolade zum Bestreuen

 

Zubereitung

 

Im ersten Schritt sollte man Zucker und Eigelb schaumig rühren. Als nächstes sollte man Wasser, Mehl, Backpulver und Kakao mischen und zur Eimasse geben. Dann nimmt der Boden der Schwarwälder Torte langsam aber sicher Gestalt an. Im nächsten Schritt Eiweiß steif schlagen und locker unterheben. Sieht das nicht schon wahrhaftig lecker aus? Den Teig in eine Springform füllen und 25 Minuten bei 160°C Umluft backen. Hier kommt es auf die Details an, es sollten Punkt genau 25 Minuten sein. Also verwenden Sie bitte eine Küchen-Stoppuhr dafür.

 

 

Im nächsten Schritt müssen Sie sich noch um die Kirschen kümmern. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft in einem Topf auffangen. Der Saft ist für den Geschmack der Schwarzwälder Kirschtorte entscheident, also gehen Sie sorgsam damit um. Das Puddingpulver in den Kirschsaft einrühren und unter Rühren, danach kurz aufkochen lassen. Das Abkühlen auf keinen Fall vergessen! Im nächsten Schritt noch das Kirschwasser zugeben und Kirschen unterheben. Kirschmasse auf dem abgekühlten Tortenboden verteilen und kalt stellen. Wichtig, gerade im Sommer ist die Kälte hierbei ausschlaggebend. Also lassen Sie sich ein wenig Zeit.

 

 

Bald können Sie die Schwarzwälder Kirschtorte schon genießen! Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, etwas Kirschwasser zugeben und Masse gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Geich sind Sie fertig. Anschließend noch mit Schokoraspeln bestreuen und fertig ist der schnelle Tortengenuss. So können Sie im Handumdrehen eine schmackhafte Torte zaubern. Einfach lecker! Warum essen Veganer eigentlich keinen Honig?

 

Maulwurftorte – Dauer 20 Minuten

 

Zutaten

 

  • 4 Eier
  • 200 g Puderzucker
  • 1 PK Schokoladenpuddingpulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 Becher Sahne
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 PK Vanillezucker
  • 2 PK Sahnesteif
  • 3 reife Bananen

 

Zubereitung

 

Auch diese Torte ist hervorragend dafür geeignet, eine schnelle Torte für den Spontanbesuch quasi aus dem Hut zu zaubern. So gelingt die Maulwurftorte im Handumdrehen. Eier und Puderzucker schaumig rühren, Puddingpulver, Backpulver, Kakao und Haselnüsse miteinander vermischen und hinzugeben. Dabei kommt es auf die richtige Mengenverteilung an, halten Sie das gleichgewicht. Anschließend in eine Springform füllen und im vorgeheizten Backofen 40 Min. bei 175 Grad backen.

 

 

Jetzt kommen wir zum Maulwurf-Aspekt der Maulwurfstorte! Den ausgekühlten Kuchen in der Mitte vorsichtig mit einem Löffel aushöhlen, sodass eein stabiler Boden und Rand stehen bleiben. Fühlen Sie sich langsam wie das Tier, dass immer Ihren Garten ruiniert? Achtung: Die Krümel werden noch gebraucht! Also keinesfalls wegwerfen oder vernaschen. Für die Füllung Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker schlagen und mit der Hälfte der Krümel vermischen.

 

 

Gleich können Sie die schmackhafte Maulwurfstorte genießen. Bananen schälen, der Länge nach halbieren und auf dem Boden verteilen und mit der Creme bestreichen, sodass ein Hügel entsteht. Daher kommt auch der Begriff Maulwurfstorte, sie sieht wirklich wie ein Maulwurfshügel aus. Die restlichen Teigbrösel darüber verteilen, fertig. Wir wünschen guten Appetit für diese schnelle Torte für den Spontanbesuch! Welches Essen hilft beim Abnehmen? Torten vermutlich eher nicht!

 

Einfache Torten ohne Backen

 

Schnelle Torten gibt es sogar ohne Backen – ideal für den Sommer oder wenn die Zeit zum Backen einfach nicht mehr reicht. Hier ein leckerer Vorschlag:

 

Cornflakes-Beerentorte

 

Zutaten

 

Für den Boden

 

  • 100 g Cornflakes
  • 75 g Löffelbiskuits
  • 50 g abgezogene Mandeln
  • 125 g Butter

 

Für den Belag

 

  • 8 Blatt weiße Gelatine
  • 500 g Naturjoghurt
  • 75 g Zucker
  • 50 ml Zitronensaft
  • 200 ml Schlagsahne
  • 250 g Beerenmischung (Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren,Johannisbeeren)

 

Zum Verzieren

 

  • 150 g gemischte Beeren
  • 30 g Cornflakes
  • Puderzucker nach Belieben

 

Zubereitung

 

 

Auch diese Torte zeichnet sich dadurch aus, dass sie quasi im Handumdrehen angefertigt werden kann. So gelingt es auch Ihnen! Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und vorsichtig zerdrücken. Mit den Cornflakes ebenso verfahren. Machen Sie sie schön matschig und lecker. Die Krümel mit den Mandeln und der zerlassenen Butter vermischen. Springform (26 cm) einfetten, mit Backpapier auslegen und die Mischung hineingeben. Nicht kleckern! Sonst wird Ihre Küche schnell zum Saustall.

 

 

Es darf richtig schön lecker werden. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Anschließend ausdrücken und mit Joghurt, Zucker und Zitronensaft mischen. Sie sollten aber sparsam mit dem Zucker umgehen, der Belag ist meistens schon süßg genug. Und auch bei schnellen Torten für den Spontanbesuch sollte man auf seine schlanke Linie achten. Sahne steif schlagen und zusammen mit den Beeren unterheben. Beerensahne auf den Cornflakesboden geben und glatt streichen. Die Torte etwa zwei Stunden kalt stellen. Und gleich können Sie die Torte genießen! Was trinken bei Halsschmerzen? Anbei unsere Tipps.

 

 

Hier haben Sie freie Wahl, wie Sie die Torte noch Verzieren können. Anbei ein paar Tipps, die besonders schnell gehen. Torte mit Beeren und Cornflakes locker garnieren. Nach Wunsch leicht mit Puderzucker bestäuben. Wie bereits gesagt, nicht zu viel Zucker, sie ist schon süß genug. So, nun wissen Sie, wie man schnelle Torten im Handumdrehen selber backen kann. Wir wünschen einen guten Appetit und viel Spaß beim Kochen! Besser vor oder nach dem Sport essen?

 

Weiterführende Literatur

 

Torten – blitzschnell fertig in max. 30 Minuten

Die leckersten Torten-Rezepte